Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Info Center / Förderungen

Förderungen

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, Ihre angestrebte Ausbildung oder Ihr angestrebtes Seminar fördern zu lassen.

Die Bildungsprämie:

 

Im Jahr 2008 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Bildungsprämie ins Leben gerufen. Ziel der Bildungsprämie, oder auch Bildungsgutschein genannt, ist es, Erwerbstätige bei ihrer beruflichen Weiterbildung zu unterstützen.

 

Es gibt 2 mögliche Formen der Bildungsprämie:

 

1) Prämiengutschein

 

Der Prämiengutschein des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bestätigt die Übernahme von bis zu 50 % der Ausbildungs- und/oder Prüfungsgebühren, maximal beträgt die durch den Prämiengutschein geförderte Gesamtsumme 500,- €.


2) Spargutschein

 

Hierbei erfolgt der Zugriff auf das Ansparguthaben im Rahmen des Vermögensbildungsgesetzes. Sie verlieren dabei jedoch auf keinen Fall die Arbeitnehmersparzulage.

 

Informieren Sie sich hier über die beiden Varianten der Bildungsprämie und deren Gesamtförderungsummen.

 

Werden alle Lehrgänge gefördert?

 

Unsere Ausbildungslehrgänge und Seminare sind grundsätzlich durch die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung förderbar. Grundsätzlich bedeutet in diesem Fall, dass die Förderung nur für einen ausgewählten Arbeitnehmerkreis gilt.

 

Welche Voraussetzungen muss man für die Förderung erfüllen?

 

Die Voraussetzungen für die Förderung unserer Ausbildung für Arbeitnehmer finden Sie hier, inklusive eines Vorabchecks für die Förderung.

 

Falls Sie die Voraussetzungen für die Bildungsprämie erfüllen, ist es notwendig, dass Sie vor Anmeldung zu unserer Ausbildung eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe aufsuchen, um die Bildungsprämie zu beantragen. Hier finden Sie die Beratungsstellensuche im Internet. Der Gutschein für die Bildungsprämie wird im Regelfall direkt beim Beratungsgespräch ausgestellt.

 

Besitzen Sie einen Gutschein für die Bildungsprämie, können Sie sich zum gewünschten Ausbildungslehrgang anmelden.

 

Wie funktioniert die Anmeldung mit einem Prämiengutschein?

 

Wichtig: Der Gutschein muss unser Unternehmen im Original mit der Anmeldung erreichen, damit die Bildungsprämie gültig wird. Zur leichteren Handhabe können Sie uns den Gutschein bei Anmeldung übers Internet zuerst als pdf Dokument zukommen lassen und anschließend das Original per Post zeitnah zusenden. Unser Unternehmen stellt Ihnen dann zusammen mit der Anmeldebestätigung die Rechnung über den nicht-geförderten Restbetrag der Ausbildung, zzgl. 19 % MwSt.

 

Über die Kurzbroschüre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten Sie weitere Informationen zur Bildungsprämie. Die Checkliste zur Bildungsprämie liefert Ihnen schnell eine Übersicht, wie Sie den Bildungsgutschein beantragen und wie die Anmeldung zum Lehrgang Ihrer Wahl erfolgt.

 

Hier gelangen Sie zu unseren förderbaren Ausbildungen und Seminaren:

 

Unsere Ausbildungen:


 



Unsere Seminare:


Artikelaktionen