Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Seminare

Seminare

Lean Management

Unsere Lean Management Seminare / Schulungen sollen helfen die Lean Prinzipien zu verstehen und deren Methoden anwenden zu können. Lean Management ist ein aus dem Toyota Production System (TPS) hervorgegangenes Managementsystem, mit dem Produktionskosten gesenkt und Durchlaufzeiten verkürzt werden. Die Lean-Management-Philosophie verfolgt einen systematischen Ansatz und setzt auf pragmatische Techniken, um Verschwendungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette zu vermeiden. Durch die systematische Analyse von Schwachstellen und den Einsatz praxiserprobter Lean-Methoden werden die Wertströme eines Unternehmens nachhaltig verbessert. Nutzen Sie die Erfahrung unserer Trainer, um Ihnen die Themen praxisnah und zielsicher zu vermitteln.

Lean Management - Mehr…

Six Sigma Führungskompetenz

Um im Six Sigma Umfeld die notwendige Nachhaltigkeit zu erlagen und andere Abteilungen und Kollegen zu begeistern und deren Unterstützung zu gewinnen, kommt man immer wieder zu der Erkenntnis, wie wichtig eine gelebte Sozialkompetenz ist. Six Sigma Methoden alleine reichen oft nicht aus, um Veränderungen erfolgreich einzuführen - sondern es gilt eine Führungskompetenz zu entwickeln, um die Vision und das Konzept von Six Sigma mit Begeisterung auf andere zu übertragen und Stakeholder mit ins Boot zu nehmen. Während der Umsetzung von Verbesserungsprojekten wird es immer wieder zu Konflikten kommen, denen man professionell begegnen muss. Dieses Training, welches mit Workshopcharakter konzipiert ist, soll Ihnen die richtigen Antworten für Ihre Tätigkeit als Projektleiter von Verbesserungsprojekten geben. Weiterhin vermitteln wir Ihnen, wie Sie Teammitglieder nicht nur motivieren sondern auch qualifizieren können, damit diese durch ein gezieltes Coaching lernen eigenständige Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Dies wird erreicht durch ein 4 Stufenmodell gepaart mit umfassenden Szenarien welches Sie im Training erforschen und praktizieren können.

Six Sigma Führungskompetenz - Mehr…

Industrie 4.0 und Data Mining

Das Schlagwort „Industrie 4.0“ ist in aller Munde und man spricht von einer neuen Aera der Industrie. Die digitale Revolution hält in jedem Unternehmen Einzug und ein Ausschöpfen enormer Potenziale scheint greifbar. Industrie 4.0 steht für eine vollständige Integration von Informations- und Kommunikationstechnologien mit allen Automatisierungs- und Produktionstechnologien. Das große Ziel besteht in der Realisierung eines sogenannten Cyber-Physical-Systems (CPS), worin Maschinen, Lagersysteme, Werkstücke, Produkte und beteiligte Mitarbeiter miteinander vernetzt sind und in Echtzeit kommunizieren können. Doch wie sieht es mit der systematischen Umsetzung eines solch komplexen Vorhabens aus? Es gibt viele Fragen, oftmals keine Antworten und es herrscht viel Verwirrung hierüber in den Unternehmen. Aufgrund der bestehenden technischen Möglichkeiten kann man heute beinahe alles messen und so werden gigantische Datenmengen von Maschinen, Anlagen, Produktionssystemen und aller weiteren Systeme in den Unternehmen meist abgespeichert. Doch das Abspeichern dient nur als Basis für ein zielgerichtetes Arbeiten mit diesen Daten. Als logische Konsequenz beginnt man dann mit der Einführung von Data Mining, wozu es ebenfalls viele Unklarheiten gibt.

Industrie 4.0 und Data Mining - Mehr…

Process Mining

Das Seminar bzw. die Schulung zu Process Mining soll einerseits ein grundlegendes Verständnis vermitteln, andererseits aber vor allem auch die enormen Möglichkeiten und Potenziale in Verbindung mit weiteren Initiativen wie Lean Six Sigma und Data Mining aufzeigen. Jedes Unternehmen ist mit einer wachsenden Anzahl von Anforderungen konfrontiert und engagiert sich daher mit unterschiedlichen Optimierungsansätzen. Dabei entsteht meist sehr schnell ein Konflikt zwischen der benötigten, zielgerichteten und kausalen Analyse von Prozessproblemen einerseits und den hierfür erforderlichen Ressourcen andererseits. Solche permanent hochkommenden Konflikte können durch die Anwendung von Process Mining deutlich reduziert werden. Process Mining ermöglicht ein sogenanntes „Data tracing“ in gängigen IT-Systemen wie SAP, ERP, BDE, etc. was eine Visualisierung der digitalen Spuren ermöglicht. Hierdurch lassen sich Wiederholungsschleifen in der Prozesskette, Engpässe bzw. einfach nicht wertschöpfende Aktivitäten und Schritte erkennen. In Kombination mit der kausalen Vorgehensweise von Six Sigma ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, Erkenntnisse über Prozesse und deren Unzulänglichkeiten zu gewinnen und zielgerichtet zu optimieren, und dies mit einem deutlich geringeren Aufwand als bisher.

Process Mining - Mehr…

DoE - Design of Experiments

Unter DoE (Design of Experiments) versteht man eine strukturierte und statistische Planung und Durchführung von Versuchen, um relevante Produkt- und Prozessparameter hinsichtlich ihres Einflusses auf interessierende Output-Variablen zu identifizieren und deren Wirkung zu verstehen. DoE liefert ein Datenmodell zum Ursachen-Wirkungs-Gefüge von Produkten oder Prozessen. Daraus lassen sich signifikante Parameter sowie Wechselwirkungen und schließlich auch die optimalen Einstellungen ermitteln. In diesem Seminar erlangen Sie durch eine Mixtur aus Schulung und Praxisworkshops einen Überblick über die Vorgehensweise und Techniken von DoE. Das erlernte Wissen können Sie gewinnbringend in die betriebliche Praxis übertragen.

DoE - Design of Experiments - Mehr…

Minitab

Unsere Lean Management Seminare / Schulungen sollen helfen die Lean Prinzipien zu verstehen und deren Methoden anwenden zu können. Lean Management ist ein aus dem Toyota Production System (TPS) hervorgegangenes Managementsystem, mit dem Produktionskosten gesenkt und Durchlaufzeiten verkürzt werden. Die Lean-Management-Philosophie verfolgt einen systematischen Ansatz und setzt auf pragmatische Techniken, um Verschwendungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette zu vermeiden. Durch die systematische Analyse von Schwachstellen und den Einsatz praxiserprobter Lean-Methoden werden die Wertströme eines Unternehmens nachhaltig verbessert. Nutzen Sie die Erfahrung unserer Trainer, um Ihnen die Themen praxisnah und zielsicher zu vermitteln.

Minitab - Mehr…

Toleranzmanagement

Das Seminar bzw. die Schulung zum Thema Toleranzmanagement soll das Verständnis für ein zielführendes Toleranzmanagement schärfen. Generell sind Toleranzen bei Konstrukteuren ein ungeliebtes Thema. Der Spagat hinsichtlich Sicherheit und Kosten ist nicht immer einfach. Speziell in der Herstellung von Produkten spielen Toleranzen bezüglich gestiegener Qualitätsanforderungen, Funktionalität und Kosten eine entscheidende Rolle. Die Herausforderung liegt daher darin, Toleranzen so festzulegen, dass Anforderungen an das Produkt erfüllt werden und zugleich die Herstellkosten im Rahmen bleiben. Erfahrungsgemäß können Herstellkosten mit Hilfe eines systematischen Toleranzmanagements nicht unerheblich reduziert werden. Dies lässt sich durch den Einsatz hilfreicher Six Sigma Methoden im Produktentstehungsprozess gewährleisten. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz zur Etablierung eines zielführenden Toleranzmanagements in Ihrem Unternehmen.

Toleranzmanagement - Mehr…

Funktionsanalyse

Das Seminar bzw. die Schulung zur Funktionsanalyse soll einen Überblick geben wie man eine Analyse von Funktionen eines Produktes oder eines Prozesses durchführt. Die Analyse kann hierarchisch oder ablauforientiert durchgeführt werden und in weitere Ebenen heruntergebrochen werden. Sinn und Zweck einer Funktionsanalyse ist es, die Wirkungsweise und Aufgaben einzelner Funktionen zu beschreiben und zu visualisieren. Die Funktionsanalyse bietet eine optimale Möglichkeit um Kundenanforderungen zu überprüfen und auf deren Plausibilität zu checken. Somit ist sie eine wichtige Voraussetzung zur systematischen Planung neuer Produkte und Prozesse. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz zur Etablierung der Funktionsanalyse im Rahmen des Produktentstehungsprozesses in Ihrem Unternehmen.

Funktionsanalyse - Mehr…

Axiomatisches Design

Das Seminar bzw. die Schulung zum axiomatischen Design soll eine Einführung dahingehend geben, wie die Produkt- und Prozessentwicklung zum einen systematisch unterstützt werden kann, zum anderen aber auch wie sehr frühe Stellhebel zur Beseitigung von Schwachstellen erkannt werden können. Das axiomatische Design strebt ein möglichst ideales Design an, was u.a. auf eine vollständige Entkopplung von Funktionen und den dafür benötigten Komponenten abzielt. Dies bedeutet, dass der Erfüllungsgrad einer jeden Funktion möglichst nur von der Performance eines Designelementes abhängen soll. Der Entwickler und Konstrukteur wird von dieser Methode nicht nur systematisch geführt, sondern erhält darüber hinaus auch zahlreiche Analysemöglichkeiten, um sein Design von Beginn an optimal zu gestalten und fehlerfrei in die Serie zu überführen. Ferner ergeben sich durch die Nutzung des axiomatischen Designs diverse Schnittstellen wie zum Beispiel Funktionsanalysen oder aber eine zielgerichtete Informationsübertragung in die FMEA oder die FTA. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz zur Etablierung eines neuen Entwicklungsansatzes innerhalb des Produktentstehungsprozesses in Ihrem Unternehmen.

Axiomatisches Design - Mehr…

TRIZ

Das TRIZ Seminar bzw. die TRIZ Schulung vermittelt Ihnen wie Sie eine zielgerichtete Ideengenerierung mit hohem Innovationspotential umsetzen können. TRIZ bedeutet sinngemäß übersetzt die „Theorie des erfinderischen Problemlösens“. TRIZ bietet effiziente und pragmatische Best Practice Methoden zum Lösen von Problemen und Erfinden. Die TRIZ Werkzeuge eignen sich für die Entwicklung von Produkten, für die Optimierung von Fertigungsprozessen sowie für eine schnelle Beseitigung von Fehlern und Problemstellungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz zur Etablierung des Ansatzes zum axiomatischen Design im Rahmen des Produktentstehungsprozesses in Ihrem Unternehmen.

TRIZ - Mehr…

QFD

Das QFD Seminar bzw. die QFD Schulung vermittelt Ihnen wie Sie Produkte und Prozesse entwickeln können, die den Kundenbedürfnissen exakt entsprechen. QFD (Quality Function Deployment) ist eine in Japan entstandene Methodik mit welcher man systematisch die Kundenbedürfnisse erfasst und den Produktfunktionen zuordnen und bewerten kann. Ziel ist es ein Produkt zu entwickeln das genau den Eigenschaften entspricht, die sich der Kunde wünscht. Dabei hilft QFD (Quality Function Deployment), die Bedürfnisse des Kunden besser zu verstehen und dadurch Innovationspotentiale zu identifizieren. QFD reduziert somit Entwicklungskosten und -zeiten. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz zur Etablierung der QFD Methodik im Rahmen des Produktentstehungsprozesses in Ihrem Unternehmen.

QFD - Mehr…

Grundlagen der Statistik

Das Seminar bzw. die Schulung zu den Grundlagen der Statistik richtet sich an Personen die Daten fundiert sichten, visualisieren und analysieren wollen oder im Bezug zu diesen Datenanalysen stehen. Für die hohen Anforderungen an die Qualität von Produkten sowie fehlerfreien Prozessen ist der Einsatz von mathematischen Methoden und Modellen unumgänglich. Daher sind fundierte Kenntnisse im Umfeld der Statistik notwendig, die in dieser Schulungsmaßnahme vermittelt werden. Statistische Methoden werden häufig im Rahmen der Prozessoptimierung eingesetzt. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz um Ihnen die Grundlagen der Statistik und deren Vorteile näher zu bringen.

Grundlagen der Statistik - Mehr…

Messsystemanalyse (MSA)

Das Seminar bzw. die Schulung zur Messsystemanalyse (MSA) qualifiziert Sie, damit Sie die Fähigkeit von Messsystemen anhand verschiedener Verfahren ermitteln können. Bevor auf Grundlage von Messdaten Schlüsse gezogen werden können, ist sicherzustellen, dass die eingesetzten Messsysteme auch fähig und geeignet sind. Der Einsatz von geeigneten und fähigen Messsystemen ist daher die Grundlage für ein notwendiges Vertrauen in die Richtigkeit der Messergebnisse und den darauf beruhenden Entscheidungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz um Ihnen die verschiedenen Verfahren zur Messsystemanalyse (MSA) praxisnah zu vermitteln.

Messsystemanalyse (MSA) - Mehr…

Artikelaktionen