Aufbaulehrgang Six Sigma Black Belt

Sie sind bereits zum Six Sigma Green Belt ausgebildet und möchten jetzt eine Weiterqualifizierung zum Six Sigma Black Belt vornehmen? Wir vermitteln Ihnen in diesem Aufbaulehrgang tiefergehende Kenntnisse in einer zielgerichteten und systematischen Projektauswahl sowie in der DMAIC-Systematik. Der Six Sigma Black Belt nimmt die Rolle des Projektleiters von komplexen und oft auch bereichsübergreifenden Six Sigma Projekten wahr. Er ist für den Erfolg der von Ihm selbst geleiteten Projekte verantwortlich und coacht darüber hinaus auch Green Belt Projekte mit Blick auf den kausalen Gesamtzusammenhang in der betrieblichen Prozesskette. Hierbei sind nicht nur die fachlichen Kenntnisse, sondern auch eine hohe Sozialkompetenz notwendig. Schließlich handelt es sich häufig um Veränderungsprozesse welche von allen Beteiligten getragen und akzeptiert werden müssen. Zum anderen nimmt der Six Sigma Black Belt die Rolle eines Motivators ein, welcher für die Verbreitung von Six Sigma in der Organisation sorgt. Die Ausbildungsinhalte entsprechen den Vorgaben der American Society for Quality (ASQ).

Kategorie:

Lehrgang

Termin:

Block 1: 25.10.2021 – 28.10.2021

Block 2: 29.11.2021 – 03.12.2021

Trainingsdauer:

9 Tage – jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr

Zertifizierung:

1 Tag

Veranstaltungsort:

Hagen

Kosten zzgl MwSt.:

€ 4.750,-  zzgl. Zertifizierungsgebühren

Trainingsbeschreibung

Unser Leistungsangebot ist auch in folgenden Varianten verfügbar:

Ihr Ansprechpartner

Frau Jessica Bocek

Telefon: +49 (0)7139/489 2856

Email:  info@six-sigma.de

Bild_Six-Sigma.de_Kongress_236

Events

Hier erfahren Sie alles über die Veranstaltungen unseres Unternehmens.

Success Stories

Gelangen Sie hier zu Beispielen erfolgreicher Prozessoptimierung in verschiedenen Branchen.

Tools

Finden Sie hier den "Roten Faden", um zielorientiert Verbesserungsprojekte umzusetzen.

Buchtipp

Six Sigma Pocket Guide - Werkzeuge zur Prozessverbesserung