Six Sigma Green Belt

Six Sigma Green Belts nehmen die Rolle der Projektleitung von Six Sigma Verbesserungsprojekten wahr. Er ist für den Erfolg der von Ihnen geleiteten Verbesserungsprojekte verantwortlich. Sie müssen somit die Six Sigma-DMAIC-Methodik und deren verschiedene Tools und Methoden kennen und anwenden können.

Hierbei sind nicht nur die fachlichen Kenntnisse, sondern auch eine entsprechende Sozialkompetenz erforderlich. Schließlich handelt es sich häufig um Veränderungsprozesse, welche von allen Beteiligten getragen und akzeptiert werden müssen. Sie sind oftmals die Avantgarde in der systematischen Umsetzung von Verbesserungsprojekten und motivieren Beteiligte durch messbare Erfolge. Die 9-tägige Ausbildung zum Six Sigma Green Belt qualifiziert Sie, damit Sie Verbesserungsprojekte unter Anwendung der Six Sigma Tools und Methoden eigenverantwortlich und erfolgreich umsetzen können. Sie werden befähigt, Six Sigma Projekte als Projektleitung zu steuern und zu lenken. Die Ausbildungsinhalte entsprechen den Vorgaben der American Society for Quality (ASQ).

Kategorie:

Lehrgang

Termin:

Block 1: 18.03.2024 – 21.03.2024

Block 2: 08.04.2024 – 12.04.2024

Trainingsdauer:

9 Tage – jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr

Zertifizierung:

1 Tag

Veranstaltungsort:

Hannover 

Kosten zzgl MwSt.:

€ 4.650,- 

Trainingsbeschreibung

Six Sigma Zertifizierung: Grafische Zusammenhänge

Ihr Ansprechpartner​

Jessica Bocek
Phone: +49 (0)7139/489 2856
Email: info@six-sigma.de

Events

Hier erfahren Sie alles über die Veranstaltungen unseres Unternehmens.

Success Stories

Gelangen Sie hier zu Beispielen erfolgreicher Prozessoptimierung in verschiedenen Branchen.

Tools

Finden Sie hier den "Roten Faden", um zielorientiert Verbesserungsprojekte umzusetzen.

Buchtipp

Six Sigma Pocket Guide - Werkzeuge zur Prozessverbesserung