Six Sigma Ausbildungen

Six Sigma ist ein systematisches Vorgehen zur Prozessverbesserung unter Anwendung analytischer und statistischer Methoden. Das besondere an Six Sigma im Vergleich zu anderen Prozessverbesserungsmethoden ist der mathematische Ansatz, kombiniert mit der Methoden-Toolbox. Hier die Übersicht unserer Six Sigma Ausbildungen in Präsenzform: 

Six Sigma Champion

Der Six Sigma Champion (auch Sponsor genannt) hat die Aufgabe, Six Sigma-Projekte auszuwählen, zu initiieren, deren Fortschritt zu controllen und deren Umsetzung in jeder Phase zielführend zu unterstützen.

Sie erlangen ein tiefergehendes Grundverständnis über die Philosophie von Six Sigma und wissen wie Sie und ihre Organisation von Six Sigma profitieren können.

Six Sigma Yellow Belt

Der  Six Sigma Yellow Belt unterstützt als Teammitglied Six Sigma Green Belts und Black Belts bei der Umsetzung von Six Sigma Verbesserungsprojekten aktiv und kennt die wichtigsten Tools und Methoden. 

Sie kennen den Ablauf eines Six Sigma Verbesserungsprozesses sowie die wichtigsten Werkzeuge und einen fundierten Einblick zur Methodik.

Six Sigma Green Belt

Der Six Sigma Green Belt nimmt die Rolle des Projektleiters von Six Sigma Projekten wahr. Er ist für den Erfolg der von Ihm geleiteten Verbesserungsprojekte selbst verantwortlich. Er kennt den DMAIC-Project-Circle sowie dessen verschiedene Tools kann sie gezielt einsetzen.

Sie sind in der Lage, Six Sigma Green Belt Projekte im eigenen Verantwortungsbereich erfolgreich umzusetzen haben ein fundiertes Verständnis für die Vorgehensweise von Six Sigma.

Six Sigma Black Belt - Aufbaulehrgang

Der Six Sigma Black Belt nimmt die Rolle des Projektleiters von komplexen und oft auch bereichsübergreifenden Six Sigma Projekten wahr. Er ist für den Erfolg der von ihm geleiteten Projekte verantwortlich und coacht darüber hinaus auch Green Belt Projekte. 

Als bereits ausgebildeter Six Sigma Green Belt erhalten Sie durch den Aufbaulehrgang zum Six Sigma Black Belt tiefergehende Kenntnisse in einer zielgerichteten Projektauswahl sowie in der DMAIC-Systematik.

Six Sigma Black Belt

Der Six Sigma Black Belt nimmt die Rolle des Projektleiters von komplexen und oft auch bereichsübergreifenden Six Sigma Projekten wahr. Er ist für den Erfolg der von ihm  geleiteten Projekte verantwortlich und coacht darüber hinaus auch Green Belt Projekte. 

Sie sind befähigt, Six Sigma Black Belt Projekte erfolgreich umzusetzen und können auch außerhalb Ihres Verantwortungsbereiches Projekte aktiv leiten bzw. umsetzen.

Six Sigma Master Black Belt

Der Six Sigma Master Black Belt versteht sich als Impulsgeber und Motivator zur erfolgreichen Etablierung und Umsetzung von Six Sigma Aktivitäten zur Erreichung deutlicher und nachweislicher Erfolge zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in der Organisation. Er ist der zentrale Verantwortliche für Six Sigma und gibt die strategische Ausrichtung in Abstimmung mit der Geschäftsleitung vor. 

Sie können die Six Sigma Organisation in Ihrem Unternehmen aufbauen, entwickeln eine strategische Ausrichtung und legen Standards für die Projektabwicklung und das Controlling fest. Sie sind Verantwortlicher für die Verbreitung und Akzeptanz der Six Sigma Methodik in Ihrer Organisation. 

Unser Leistungsangebot ist auch in folgenden Varianten verfügbar:

Ihr Ansprechpartner

Frau Jessica Bocek
Telefon: +49 (0)7139/489 2856
Email: info@six-sigma.de

Events

Hier erfahren Sie alles über die Veranstaltungen unseres Unternehmens.

Success Stories

Gelangen Sie hier zu Beispielen erfolgreicher Prozessoptimierung in verschiedenen Branchen.

Tools

Finden Sie hier den "Roten Faden", um zielorientiert Verbesserungsprojekte umzusetzen.

Buchtipp

Six Sigma Pocket Guide - Werkzeuge zur Prozessverbesserung