Six Sigma Erfahrungsaustausch für Green & Black Belts 2019

Quo vadis, Six Sigma? Gerade in den Zeiten der umfassenden Digitalisierung ist die nachhaltige Verankerung von Six Sigma nicht einfach. Nicht nur die Verbreitung einer Six Sigma Kultur im Unternehmen, auch die eigene Projektarbeit erfährt in der heutigen Zeit einen starken Wandel. Wie stehen Six Sigma und Industrie 4.0 sich gegenüber? Wie sind sie miteinander vereinbar? Stellen Sie sich auch manchmal die Frage, wie Sie die Verankerung Ihrer Six Sigma Unternehmenskultur erfolgreich in der zukunftsorientieren Zeit vorantreiben und wie Sie Ihre Projektarbeit an diese Bedingungen anpassen können? Welche Erfahrungen haben andere Projektleiter gemacht und wie gehen sie mit diesen um? Fragen Sie sich, ob Sie noch auf dem aktuellen Stand sind oder es bereits Neuerungen im Six Sigma Umfeld gibt, die für Sie und Ihre Tätigkeit wichtig wären? Diese und andere Fragen möchten wir im Rahmen des Erfahrungsaustausches beantworten.

Agenda

05.11.2019 (Vorabend)

19:00 Uhr

Get Together mit Fingerfood – Networking im Veranstaltungshotel
Bei traditionellem Abendessen und lauschigem Ambiente starten wir in den Erfahrungsaustausch. Hierbei lernen wir uns näher kennen und haben die Gelegenheit erste Erfahrungen auszutauschen und Fachgespräche zu führen.

06.11.2019

09:00 Uhr

Einführung in den Tag
(Christian Vötterl, Dr. Dietmar Stemann)

09:15 Uhr

Impulsvortrag: „Six Sigma im Unternehmen verankern“
(Ulrich Bürenheide – Evonik)

09:45 Uhr

Kaffeepause

10:15 Uhr

Workshop Meine Six Sigma Projektarbeit
Erfahrungen, Herausforderungen und Ergebnisse

12:00 Uhr

Mittagessen

13:00 Uhr

Impulsvortrag: „Six Sigma und Industrie 4.0“
(Dr. Dietmar Stemann und Gebhard Mayer)

13:30 Uhr

Workshop SWOT Analyse zu Six Sigma (Chancen und Risiken)

15:00 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Zusammenfassung und Ausklang (Dr. Dietmar Stemann)

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Burghotel und Restaurant Staufeneck GmbH & Co. KG
Burg Staufeneck
73084 Salach

T +49 71 62/93 34 4-0
F +49 71 62/93 34 4-55
info@burg-staufeneck.de
www.burg-staufeneck.de

Der Erfahrungsaustausch ist für Six Sigma Green und Black Belts gleichermaßen geeignet.

  • „Die MBB Exchange Days sind das ideale Event, um Erfahrungen im Bereich Lean Six Sigma mit Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen auszutauschen.”

    Veranstaltung: MBB Exchange Days 2018

    Thomas Mans

    thyssenkrupp AG
  • „Super Team, konstruktive Zusammenarbeit.”

    Veranstaltung: MBB Exchange Days 2018

    Mike Ahmann

    Montaplast GmbH
  • „Sehr guter Erfahrungsaustausch unabhängig der Produkte.”

    Veranstaltung: MBB Exchange Days 2018

    Thomas Tournay

    MAHLE Filtersysteme GmbH
  • „MBB Exchange mit neuen Impulsen für die eigene Initiative!”

    Veranstaltung: MBB Exchange Days 2018

    Özer Hatip

    Viega Supply Chain GmbH & Co. KG

Events

Hier erfahren Sie alles über die Veranstaltungen unseres Unternehmens.

Success Stories

Gelangen Sie hier zu Beispielen erfolgreicher Prozessoptimierung in verschiedenen Branchen.

Tools

Finden Sie hier den "Roten Faden", um zielorientiert Verbesserungsprojekte umzusetzen.

Buchtipp

Six Sigma Pocket Guide - Werkzeuge zur Prozessverbesserung